Datenschutzerklärung

§1

Geltungsbereich

 

(1)   Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher fühlen. Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns, die

 

WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen

Tel.: +49 241 990163 02
Fax: +49 241 990163 29

E-Mail: info@werkzeugbau-akademie.de

im Rahmen des unter https://werkzeugbau-akademie.de/ bereitgestellten Internetangebots (im Folgenden „Webseite“) auf.

 

(2)   Personenbezogene Daten werden von uns nur für interne Zwecke im Zuge der Kundenbeziehung genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt, soweit im Folgenden nichts Abweichendes geregelt ist, nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung.

 

(3)   Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehört der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu den personenbezogenen Daten.

 

(4)   Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes befinden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

 

§2

Ihre Betroffenenrechte

 

(1)   Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

 

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

 

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

(2)   Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

 

§3

Zugriff auf die Webseite/Serverlogfiles

 

(1)   Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite, also unabhängig davon, ob Sie sich anmelden, registrieren oder sonst Informationen eintragen und übermitteln, erheben wir automatisch folgende Daten (sog. Serverlogfiles) in einer Protokolldatei:

 

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Coordinated Universal Time (UTC)
  • Name der abgerufenen Webseite bzw. Datei
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • übermittelte Datenmenge
  • Browsertyp nebst Version
  • Betriebssystem des Nutzers

 

(2)   Wir verwenden diesen Daten zur Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website und Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website. Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots genutzt. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

(3)   Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

 

(4)   Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

 

(5)   Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

 

(6)   Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

 

§4

SSL Verschlüsselung

 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir das dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren SSL über HTTPS.

 

 

§5

Cookies

 

(1)   Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone etc.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (zum Beispiel im Rahmen der Speicherung von Login-Daten). Zum anderen helfen sie dabei, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebots analysieren zu können.

 

(2)   Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten aktuellen Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung des Angebots auf unserer Webseite und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden könnte.

 

(3)   Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

Cookies_WBA-HP-1024x300

 

§6

Kontaktaufnahme

 

(1)   Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir Ihnen verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu können Sie gerne mit uns in Kontakt treten und weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage nutzen.

 

(2)   Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

 

(3)   Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

 

(4)   Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

 

(5)   Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

 

(6)   Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

 

 

§7

Newsletter

 

(1)   Auf unserer Webseite bieten wir die Möglichkeit zur Bestellung eines Newsletters. Mit dem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unsere Angebote.

 

(2)   Pflichtangaben für die Newsletter-Anmeldung sind die E-Mail-Adresse, der Name, das Unternehmen und die Sprache. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir die IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Ihr Wissen für den Newsletter anmeldet.

 

(3)   Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

(4)   Die Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet und von uns in unserer Datenbank hinterlegt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Sofern Sie den Newsletter bestellen, erteilen Sie uns die Einwilligung, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Sie per Post und E-Mail in regelmäßigen Abständen über Produkt- und Serviceangebote informieren dürfen.

 

(5)   Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

 

(6)   Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Website abmelden oder uns Ihren Widerruf über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

 

(7)   Die Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht.

 

(8)   Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne bestehende Einwilligung können wir Ihnen unseren Newsletter leider nicht zusenden.

 

 

§8

Login-Bereich

 

(1)   Der Login-Bereich ist ausschließlich für unsere Mitglieder vorbehalten. Die Zugangsdaten erhalten die Mitglieder nach Unterzeichnung des Mitgliedsvertrags per E-Mail. Für die Nutzung des Login-Bereichs sind die Angabe des Vor- und Zunamens, des Benutzernamens und der E-Mail-Adresse erforderlich.

 

(2)   Im Login-Bereich kann auf freiwilliger Basis ein Profil angelegt werden (Bild, Adresse etc.). Die Daten sind für andere Mitglieder nur sichtbar, wenn eine Freigabe erteilt wird.

 

(3)   Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Verwaltung der Benutzerkonten sowie zur Missbrauchsbekämpfung und Störungsbeseitigung genutzt.

 

 

§9

Einbindung der Dienste Dritter

 

(1)   Unsere Webseite enthält Angebote und Inhalte Dritter, beispielsweise für Webanalysen, Kartendienste, Anmeldungen oder eingebundene Videoinhalte. Die Zurverfügungstellung dieser Angebote und Inhalte setzt voraus, dass dem jeweiligen Dritten Ihre aktuelle IP-Adresse sowie teilweise personenbezogene Daten übermittelt werden, da die Drittangebote anderenfalls nicht an Ihren Browser übermittelt und dort dargestellt werden sowie Anmeldungen nicht bearbeitetet werden können.

 

(2)   Auch wenn wir bestrebt sind, nur solche Dienste einzubinden, die die übermittelte IP-Adresse ausschließlich zur Übermittlung der angeforderten Dienste verwenden, haben wir auf Drittanbieter keinen Einfluss. Soweit uns eine Protokollierung durch Dritte bekannt ist, weisen wir hierauf gesondert hin.

 

 

§9.1

Verwendung von Google Analytics

 

(1)   Unsere Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch die Cookies

erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite durch Ihre Nutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert.

 

(2)   Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden.

 

(3)   Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

(4)   Empfänger der Daten ist Google als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google den entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

 

(5)   Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind.

 

(6)   Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

(7)   Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung und Übertragung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

(8)   Mit Hilfe des Tracking-Tools Google Analytics kann das Verhalten der Besucher der Webseite bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.

 

(9)   Weiterführende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

 

 

§9.2

YouTube

 

(1)   Die auf unsere Webseite eingebundenen Videos werden von der von Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betriebenen Seite YouTube https://www.youtube.com/ bereitgestellt und sind von unserer Webseite aus direkt abspielbar. Betreiber der Seiten ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

 

(2)   Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

(3)   Alle Videos sind in einem „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übermittelt werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn eine der mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besucht und darin enthaltene Videos abgespielt werden, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt und die in unter §2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

 

(4)   Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie es YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

(5)   Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

(6)   Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

 

(7)   Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://policies.google.com/privacy?hl=de. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

 

 

§9.3

Campus Forum GmbH

(1)   Bei einer Anmeldung zu unseren Veranstaltungen/Weiterbildungsformaten über das Anmeldeformular werden die von Ihnen angegebenen Daten zwecks Bearbeitung und Anmeldung direkt von der Campus Forum GmbH, Steinbachstraße 25, 52074 Aachen, Deutschland erhoben. Mit eingehender Anmeldung wird die IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Ihr Wissen für eine Weiterbildung/Veranstaltung anmeldet. Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von der Campus Forum GmbH zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können.

 

(2)   Die Verarbeitung der Daten, die für den Abschluss des Vertrages erforderlich ist, basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

(3)   Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

 

(4)   Die Campus Forum GmbH speichert diese Daten in ihren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Diese betragen grundsätzlich 6 oder 10 Jahre aus Gründen der ordnungsmäßigen Buchführung und steuerrechtlichen Anforderungen.

 

(5)   Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen für eine Weiterbildung/Veranstaltung gewähren.

 

(6)   Falls Sie dies angeben, erhalten Sie auch nach erfolgter Anmeldung und durchgeführter Veranstaltung weiteres Informationsmaterial von uns oder direkt von der Campus Forum GmbH. Ihre Einwilligung für die Übersendung von weiterem Informationsmaterial können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen.

 

(7)   Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung der Campus Forum GmbH unter http://www.campusforum.de/datenschutzerklaerung/.

 

 

§9.4

Hyperlinks auf Seiten Dritter

 

(1)   Unsere Webseite enthält auch Links, die auf Seiten Dritter im Internet verweisen (z.B.: Facebook, XING etc.). Wir möchten darauf hinweisen, dass die Datenschutzerklärungen der Dritten von unserer Datenschutzerklärung abweichende Bestimmungen enthalten können.

 

 

§10

Eingesetzte Auftragsverarbeiter

 

Folgende Organisationen, Unternehmen bzw. Personen wurden vom Betreiber dieser Website mit der Verarbeitung von Daten beauftragt:

 

  • Die technische Infrastruktur für die WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH wird durch unseren IT Dienstleister, die GPS GmbH, Campus-Boulevard 57, 52074 Aachen, Deutschland zur Verfügung gestellt und instandgehalten.
  • Die technische Infrastruktur für den Betrieb unserer Webseite wird durch die RWTH Aachen Campus GmbH, Campus-Boulevard 57, 52074 Aachen, Deutschland zur Verfügung gestellt und regelmäßig mit Updates versorgt.
  • Die Gestaltung der Webseite sowie der Betrieb der Software zur Auslieferung der Webseite wird durch die REBELKO GmbH, Heinrichsallee 41, 52062 Aachen, Deutschland zur Verfügung gestellt und regelmäßig mit Updates versorgt.
  • Die Serverinfrastruktur zur Auslieferung der Webseite wird durch die domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning, Deutschland zur Verfügung gestellt

 

Es besteht für alle Auftragsverarbeiter ein Vertrag zwischen der WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH und dem jeweiligen Auftragsverarbeiter zum Umgang mit personenbezogenen Daten.

 

§11

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

§12

Datenschutzbeauftragter

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

 

Simon Jakubowski
Tel.:  +49 241 990163-25
Fax:  +49 241 990163-29
E-Mail: s.jakubowski@werkzeugbau-akademie.de

 

 

§13

Zuständige Aufsichtsbehörde

 

Wir sind bei der folgenden Aufsichtsbehörde über unserem Datenschutzbeauftragten gemeldet:

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

 

Helga Block
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf

 

Tel.: +49 211 38424-0
Fax: +49 211 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Internet: www.ldi.nrw.de