Veranstaltungen

© Fotolia.com

Weiterbildungsangebot

Webinare

Grundlagenkurse

Werkzeugbau Challenge

Intensivtrainings

Eyecatcher

09.10.2018 - 10.10.2018

Prozessmanagement, Layoutgestaltung und Shopfloormanagement

WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH 
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Boos 



Durch die Unikatfertigung sind die Prozesse im Werkzeugbau maximal komplex; das gilt sowohl für den übergeordneten Auftragsabwicklungsprozess als auch für die Werkzeugherstellung auf dem Shopfloor. In diesem Training erhalten die Teilnehmer ein umfassendes Portfolio an Methoden zur Identifizierung fehlerhafter und zur Neugestaltung effizienter Prozesse. Sie erlernen darüber hinaus, wie das Layout eines Werkzeugbaus bei der Prozessabwicklung behilflich sein und wie dieses unter Berücksichtigung eines visuellen Managements optimal gestaltet werden kann. Darüber hinaus werden den Teilnehmern für den Werkzeugbau relevante Kennzahlen zur Prozessüberwachungzur Verfügung gestellt.

Kerninhalte

  • Prozesse aufnehmen und gestalten

  • Prozessverbesserungsmethoden und -tools

  • Layoutgestaltung im Werkzeugbau

  • Visuelles Management

  • Geeignete Kennzahlen im Werkzeugbau

  • Prozesskosten identifizieren und reduzieren

Eyecatcher
Kontakt:
Carmen Halm
Telefon:
+49 (0)241 / 99016316
E-Mail:
weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de

09.10.2018

Zeit

Programmpunkte

09:00 – 09:15 Begrüßung und Kurzvorstellung WBA Aachener Werkzeugbau Akademie
09:15 – 10:15 Industrialisierung im Werkzeugbau
10:15 – 10:30 Kaffeepause
10:30 – 12:00 Prozessstandardisierung und Segmentierung
12:00 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 14:30 Theoretische Grundlagen der Layoutgestaltung
14:30 – 16:30 Lernspiel: Layoutgestaltung
16:30 – 16:45 Zusammenfassung

10.10.2018

Zeit

Programmpunkte

09:00 – 09:45 Steuerung als Bindeglied zwischen Layoutgestaltung und Shopfloormanagement
09:45 – 11:00 Workshop: Kennzahlen auf dem Shopfloor
11:00 – 11:15 Kaffeepause
11:15 – 12:00 Visuelles Management
12:00 – 13:00 Mittagspause
13:00 – 14:15 Lernspiel 6S
14:15 – 15:15 Praxisvortrag
15:15 – 15:30 Abschlussdiskussion

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

Weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt:


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands


  oder  
     




Ihre Daten werden von uns für die postalische Unterbereitung ähnlicher Angebote genutzt (vgl. AGB).
Gerne senden wir Ihnen unsere Veranstaltungsinformationen :




Workshops

RWTH Zertifikatkurse (Module)