Frästechnologie im Werkzeugbau (6. Dezember 2017)

© Fraunhofer IPT

Die Königsdisziplin im Werkzeugbau beherrschen

Das Fräsen nimmt mit einem durchschnittlichen Prozesskettenanteil von 35 % einen zentralen Stellenwert in der Wertschöpfungskette industrieller Werkzeugbauten ein. Maschinen-, Prozesstechnik und technologieorientierte NC-Programmierung sind heute entscheidende Erfolgskriterien für einen zielorientierten Einsatz der Technologie.

Kerninhalte

  • Fräswerkzeuge-und Prozesstechnologie
  • Simultane Fünfachsbearbeitung
  • Moderne Prozesskettengestaltung

Ein Seminar für…

  • Fach- und Führungskräfte, die die technologische Ausrichtung
    ihres Betriebes aktiv gestalten.

Referenten

  • Dr.-Ing. Kristian Arntz, Fraunhofer IPT
  • Dr.-Ing. Gustavo Cabral, WBA Aachener Werkzeugbau Akademie
  • Moritz Wollbrink, Fraunhofer IPT
Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

© WBA

Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung

Telefon +49 241 99016316
E-Mail weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de