14. August 2018
Im zweitätigen Intensivtraining „Prozessmanagement, Layoutgestaltung und Shopfloormanagement“ am 9.-10. Oktober 2018 in der WBA wird den Teilnehmern anhand von Best-Practice-Vorträgen, Lernspielen und Praxisbeispielen ein umfassendes Portfolio an Methoden zur Identifizierung fehlerhafter und zur Neugestaltung effizienter Prozesse vorgestellt. Darüber hinaus erlernen sie, wie das Layout eines Werkzeugbaus bei der Prozessabwicklung behilflich sein und wie dieses unter Berücksichtigung eines visuellen Managements optimal gestaltet werden kann. Auch werden ihnen für den Werkzeugbau relevante Kennzahlen zur Prozessüberwachung zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung richtet sich besonders an Team- und Fertigungsleiter, KVP-Beauftragte und Qualitätsmanager.

Wir freuen uns, als Praxisreferenten Herrn Markus Bormann von Welser Profile Deutschland in der WBA begrüßen zu dürfen.

Ihr Ansprechpartner

WBA

Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung

Telefon +49 241 99016316
E-Mail weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de