Veranstaltungen

Fotolia.com

Weiterbildungsangebot

Webinare

Grundlagenkurse

Werkzeugbau Challenge

Intensivtrainings

Workshops

RWTH Zertifikatkurse (Module)

Eyecatcher

19. - 21.11.2018 und 21. - 23.01.2019

RWTH Zertifikatkurs: Fertigungs- und Werkzeugtechnologien I + II (Modul 1)



WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH 
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Boos 

RWTH Zertifikatkurs: Fertigungs- und Werkzeugtechnologien I + II (Modul 1) 3950,- €
(30% Rabatt für Basis-, Business- oder Premium-Mitglied der WBA)


Modulthemen:

  • Grundlagen und Stand der Technik der Spritzgießtechnik

  • Funktionskomplexe eines Spritzgießwerkzeugs

  • Auslegung von Spritzgießwerkzeugen

  • Werkzeuge für Spritzgießsonderverfahren

  • Auslegung von Prozessketten

  • Prozesstechnologien Fräsen, Drehen, Bohren, Funkenerosion

  • Prozesstechnologien Schleifen und Poliertechnik


Modulverlauf:

  • Start mit Selbststudium: 1. Oktober 2018 - Zusendung der Literatur

  • 1. Präsenzphase in Aachen November 2018

  • Bearbeitung der Modulaufgabe im Unternehmen

  • 2. Präsenzphase in Aachen Januar 2019


Modulverantwortlicher:

  • Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Dr. h.c. Fritz Klocke, Lehrstuhl für Technologie der Fertigungsverfahren

Ansprechpartner
Kontakt:


Telefon:

E-Mail:

1. PRÄSENZPHASE - Tag 1 -

Zeit

Programmpunkte

  Anreise
09.30 – 09.45 Eintreffen der Teilnehmer
09:45 – 11.00 Zerspanung – Grundlagen Teil 1
Michael Ottersbach, Fraunhofer IPT
11.15 – 12.30 Zerspanung – Grundlagen Teil 2
Michael Ottersbach, Fraunhofer IPT
12.30 – 13.15 Mittagspause
13.15 – 14.30 Werkzeugwerkstoffe und Zerspanbarkeit,
Michael Ottersbach, Fraunhofer IPT
14.30 – 15.00 Pause
15.00 – 16.15 Einbindung in Prozessketten – CAx
Michael Ottersbach, Fraunhofer IPT
16.15 – 17.30 Trends in Hart- und HSC-Zerspanung
Michael Ottersbach, Fraunhofer IPT
18.00 Abendveranstaltung

1. PRÄSENZPHASE - Tag 2 -

Zeit

Programmpunkte

08.00 – 09.15 Schleifen und Feinbearbeitung: Grundlagen,
Maurice Herben, Fraunhofer IPT
09.15 – 09.45 Pause
09:45 – 11.00 Schleifen und Feinbearbeitung: Automatisierte Verfahren,
Maurice Herben, Fraunhofer IPT
11.15 – 12.30 Schleifen und Feinbearbeitung: Roboterbasierte Anwendungen
Dennis Andrecht, Fraunhofer IPT
12.30 – 14.00 Mittagspause
14.00 – 15.15 Strategische und operative Technologieplanung
Marcel Prümmer, Fraunhofer IPT
15.15 – 15.45 Pause
15.45 – 17.00 Innovative Technologien für neue Technologieketten
17.15 – 18.30 Automatisierung im Werkzeugbau
Marcel Prümmer, Fraunhofer IPT
18.30 – 21:00 Selbststudium

1. PRÄSENZPHASE - Tag 3 -

Zeit

Programmpunkte

08.00 – 09.15 Grundlagen der Funkenerosion
Dr. Andreas Klink, WZL der RWTH Aachen
09.15 – 09.45 Pause
09:45 – 11.00 Senkerosion – Technologie und Ökonomie
Dr. Andreas Klink und Team, WZL der RWTH Aachen
11.15 – 12.30 Drahterosion – Technologie und Ökonomie
Dr. Andreas Klink und Team, WZL der RWTH Aachen
12.30 – 14.00 Mittagspause
14.00 – 15.15 Maschinentechnik und Automation
Dr. Andreas Klink und Team, WZL der RWTH Aachen
15.15 – 15.45 Pause
15.45 – 17.00 Elektrochemische Metallbearbeitung
Dr. Andreas Klink und Team, WZL der RWTH Aachen
17.15 – 18.30 Repetitorium EDM-ECM,
Dr. Andreas Klink und Team, WZL der RWTH Aachen
18:30 Abreise

2. PRÄSENZPHASE - Tag 1 -

Zeit

Programmpunkte

  Anreise
09.15 – 09.45 Eintreffen der Teilnehmer
09:45 – 11.00 Einführung in das Spritzgießen von Kunststoffen und die benötigte Werkzeugtechnologie
Nicolai Lammert, IKV an der RWTH Aachen
11.15 – 12.30 Funktionskomplexe eines Spritzgießwerkzeugs
Nicolai Lammert, IKV an der RWTH Aachen
12.30 – 14.00 Mittagspause
14.00 – 15.15 Funktionskomplex Angusssystem
Nicolai Lammert, IKV an der RWTH Aachen
15.15 – 15.45 Pause
15.45 – 17.00 Funktionskomplex Temperiersystem
Nicolai Lammert, IKV an der RWTH Aachen
17.15 – 18.30 Funktionskomplexe Entflüftungs- und Entformungssystem
Nicolai Lammert, IKV an der RWTH Aachen
18.30 – 21:00 Gemeinsames Abendessen

2. PRÄSENZPHASE - Tag 2 -

Zeit

Programmpunkte

08.00 – 09.15 Werkstoffkundliche Grundlagen der Umformtechnik
A. Shirobokov, WZL der RWTH Aachen
09.15 – 09.45 Pause
09:45 – 11.00 Massivumformung
H. Voigts, WZL der RWTH Aachen
11.15 – 12.30 Blechumformung
H. Voigts, WZL der RWTH Aachen
12.30 – 14.00 Mittagspause
14.00 – 15.15 Blechtrennung
H. Voigts, WZL der RWTH Aachen
15.15 – 15.45 Pause
15.45 – 17.00 Werkzeuge und Maschinen
H. Voigts, WZL der RWTH Aachen
17.15 – 18.30 Numerische Berechnungsverfahren zur Prozessauslegung auf Basis der FEM
A. Shirobokov, WZL der RWTH Aachen
18.30 – 21:00 Selbststudium

2. PRÄSENZPHASE - Tag 3 -

Zeit

Programmpunkte

08.00 – 09.15 Präsentation der Hausaufgabe
Marcel Prümmer, Fraunhofer IPT
09.15 – 09.45 Pause
09:45 – 11.00 Bearbeitung des Gruppen Case I
Marcel Prümmer, Fraunhofer IPT
11.15 – 12.30 Bearbeitung des Gruppen Case II
Marcel Prümmer, Fraunhofer IPT
12.30 – 14.00 Mittagspause
14.00 – 15.15 Präsentation der Ergebnisse aus dem Gruppen Case
Marcel Prümmer, Fraunhofer IPT
15.15 – 15.45 Pause
15.45 – 17.00 Abschlussprüfung
Marcel Prümmer, Fraunhofer IPT
17.15 – 18.30 Abreise

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:

 



 



Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

Weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt: .


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands





  oder  





     




Ihre Daten werden von uns für die postalische Unterbereitung ähnlicher Angebote genutzt (vgl. AGB).
Gerne senden wir Ihnen unsere Veranstaltungsinformationen :