Veranstaltungen

Fotolia.com

Weiterbildungsformate der WBA

Einstieg

Webinare

Grundlagenwissen zum Industriellen Werkzeugbau

Grundlagenkurse

Vertiefungskurse

Werkzeugbau Challenge

Fachwissen in spezifischen Themen

Intensivtrainings

Workshops

Eyecatcher

14.05.2019 - 15.05.2019

Praxisworkshop „Moderne Frässtrategien effektiv einsetzen“

WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH 
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Boos, WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH 

Praxisworkshop „Moderne Frässtrategien effektiv einsetzen“ (€ 995,-)
(30% Rabatt für Basis-, Business- oder Premium-Mitglied der WBA)


Vorstellung von Frästechnologien, etablierte Schrupp und Schlichtstrategien, neue Technologien, praktische Umsetzung der erlernten Inhalte im Demonstrationswerkzeugbau der WBA Zielgruppe: Zerspanungsmechaniker, Maschinen- und CAMProgrammierer

Ansprechpartner
Kontakt:
Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung (WBA)
Telefon:
+49 (0)241 / 99016316
E-Mail:
weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de

14.05.2019

Zeit

Programmpunkte

09:00 – 09:30 Begrüßung und Vorstellungsrunde
09:30 – 09:45 Übersicht und Einordnung der Schrupp- und Schlichtstrategien
  Potenziale der Hochvorschubfrässtrategie realisieren
09:45 – 11:15 Erweiterte Grundlagen
11:15 – 11:30 Kaffeepause
11:30 – 12:00 Praxisteil mit Maschinenvorführung
12:00 – 13:00 Werkzeugvergleiche und Parameterauswahl
13:00 – 13:45 Mittagspause
13:45 – 14:15 Praxisteil mit Maschinenvorführung
14:15 – 14:30 Zusammenfassung
  Prozesssicherheit und Produktivität beim Trochoidalfräsen (Teil I)
14:30 – 15:15 Erweiterte Grundlagen
15:15 – 15:30 Kaffeepause
15:30 – 16:15 Moderne Algorithmen und Werkzeugwege verstehen
16:15 – 16:45 Praxisteil mit Maschinenvorführung

15.05.2019

Zeit

Programmpunkte

  Prozesssicherheit und Produktivität beim Trochoidalfräsen (Teil II)
08:00 – 08:15 Rückblick Tag 1
08:15 – 09:45 Geeignete Werkzeugkonzepte und Parameterauswahl
09:45 – 10:00 Kaffeepause
10:00 – 10:30 Praxisteil mit Maschinenvorführung
10:30 – 11:00 Bearbeitungsdynamik und wirkende Zerspanungskräfte
11:00 – 11:15 Zusammenfassung
  Prozessstabilität durch Tauchfräsen erhöhen
11:15 – 12:00 Grundlagen und Werkzeugkonzepte
12:00 – 12:15 Praxisteil mit Maschinenvorführung
12:15 – 12:30 Zusammenfassung
12:30 - 13:15 Mittagspause
  HSC-Fräsen vs. Kreissegmentfräsen
13:15 – 13:45 Anwendungsbereiche und Anforderungen
13:45 – 14:15 Zeitgewinn durch Kreissegmentfräsen maximieren
14:15 – 14:30 Kaffeepause
14:30 – 15:00 Praxisteil mit Maschinenvorführung
15:00 – 15:30 Zusammenfassung

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:

 




Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

Weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt:

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands





  oder  





     






Strategische Impulse für Führungskräfte

Executive Seminare

Expertenwissen

Zertifikatkurse

Anerkannter Werkzeugbau-Abschluss

Expert / Senior Expert

WBA

Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung