Shopfloor Management und Layoutplanung im Werkzeugbau (28.-29. Juni 2017)

© Fotolia.com

Prozesse synchronisieren und Strukturen harmonisieren

Werkzeugbaubetriebe stehen häufig vor den Herausforderungen einer handwerklich geprägten, werkstattorientierten Fertigung aufgrund gewachsener Strukturen. Um dem hohen Kostendruck durch eine gesteigerte Effizienz begegnen zu können, sind eine optimierte Layoutgestaltung und der produktive Einsatz motivierter Mitarbeiter erforderlich.

Kerninhalte

  • Industrialisierung des Werkzeugbaus
  • Layoutgestaltung
  • Prozessstandardisierung
  • Best-Practice-Layouts
  • Effizientes Shopfloor Management und Lean Production

Ein Seminar für…

  • Fertigungsleiter, Meister und Anwender im Unternehmen sowie Geschäftsführer und Inhaber von kleinen oder mittleren Unternehmen des Werkzeugbaus.

Referenten

  • Michael Salmen, WZL der RWTH Aachen
  • Markus Bormann, Welser Profile Deutschland GmbH
Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

© WBA

Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung

Telefon +49 241 99016316
E-Mail weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de