Datenschutzerklärung

§1

Geltungsbereich

 

(1) Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen. Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns, die

Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH,
Campus-Boulevard 30,
52074 Aachen,
info@werkzeugbau-akademie.de
Telefon +49 241 990163-02
Fax +49 241 990163-29

im Rahmen des unter http://werkzeugbau-akademie.de/ bereitgestellten Internetangebots (im Folgenden „Website“) auf.

(2) Personenbezogene Daten werden von uns nur für interne Zwecke im Zuge der Kundenbeziehung genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt, soweit im Folgenden nichts Abweichendes geregelt ist, nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung.

(3) Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.

(4) Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes befinden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

§2

Zugriff auf die Website / Serverlogfiles

 

(1) Bei jedem Zugriff auf die Website, also unabhängig davon, ob Sie sich anmelden, registrieren oder sonst Informationen eintragen und übermitteln, erheben wir automatisch folgende Daten (sog. Serverlogfiles) in einer Protokolldatei:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Coordinated Universal Time (UTC)
  • Name der abgerufenen Webseite bzw. Datei
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • übertragene Datenmenge
  • Browsertyp nebst Version
  • Betriebssystem des Nutzers

(2) Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

§3

Cookies

 

(1) Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone etc.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (zum Beispiel im Rahmen der Speicherung von Login-Daten). Zum anderen helfen sie dabei, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

(2) Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten aktuellen Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung des Angebots und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden könnte.

(3) Wir setzen auf unserer Website überwiegend Session-Cookies ein. Diese Dateien werden nicht dauerhaft gespeichert. Die Verwendung der zeitlich begrenzten Cookies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare in unserem Web-Angebot nicht immer Ihre persönlichen Daten erneut eingeben müssen. Die Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

 

§4

Kontaktaufnahme

 

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir Ihnen verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie mit uns in Kontakt treten und weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen.

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Mail oder über das Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

 

§5

Newsletter

 

(1) Auf der Website bieten wir die Möglichkeit zur Bestellung von Newslettern. Mit den Newslettern informieren wir Sie über unsere Angebote.

(2) Pflichtangaben für die Übersendung des Newsletters sind die E-Mail-Adresse und der Name. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir die IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

(3) Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

(4) Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

 

§6

Login-Bereich

 

(1) Der Login-Bereich ist ausschließlich für unsere Mitglieder. Die Zugangsdaten erhalten die Mitglieder nach Unterzeichnung des Mitglieds-Vertrages per Mail. Für die Nutzung des Login-Bereichs sind die Angaben des Vor- und Zunamens, eines Benutzernamens und die E-Mail-Adresse erforderlich.

(2) Im Login-Bereich kann auf freiwilliger Basis ein Profil anlegen (Bild, Adresse etc.). Die Daten sind für andere Mitglieder nur sichtbar, wenn eine Freigabe erteilt wird.

(3) Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Verwaltung der Benutzerkonten sowie zur Missbrauchsbekämpfung und Störungsbeseitigung genutzt.

 

§7

Verwendung von Google Analytics

 

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

(2) Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Verlag zu erbringen.

(3) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/

 

§ 8

Einbindung der Dienste Dritter

 

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf https:/www.youtube.com/ gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übermittelt werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Videos abgespielt werden, werden die in Abs. 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält dieser Drittanbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung dieses Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

 

§9

Hyperlinks auf Seiten Dritter

 

Unsere Website enthält auch Links, die auf Seiten Dritter im Internet verweisen (z.B.: facebook, xing etc.). Wir möchten darauf hinweisen, dass die Datenschutzerklärungen der Dritten von unserer Datenschutzerklärung abweichende Bestimmungen enthalten können.

 

 § 10

Recht auf Auskunft und Widerruf

 

(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Sie haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

(2) Wenn Sie die Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

(3) Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per Mail oder Brief an die unter § 1 genannte Adresse.