Automatisierung im Werkzeugbau (5. Dezember 2017)

© OPS-Ingersoll

Potenziale identifizieren und heben

Mit Hilfe der Automatisierung werden Unternehmen des Werkzeugbaus in die Lage versetzt, durch eine hohe Auslastung der Fertigung bei gleichzeitig geringem Personalaufwand gezielt Kosten in der mechanischen Fertigung zu reduzieren. Neben der Automatisierung werden bereits heute weitreichende Optimierungsmöglichkeiten durch eine Digitalisierung vieler Vorgänge in der Fertigung des Werkzeugbaus sichtbar, die es in Zukunft vermehrt zu nutzen gilt.

Kerninhalte

  • Automatisierungslösungen
  • Smart Services
  • Best-Practice-Lösungen

Ein Seminar für…

  • Leiter, Fertigungsleiter, Anwender im Unternehmen sowie Geschäftsführer und Inhaber von Unternehmen des Werkzeugbaus.

Referenten

  • Lars Johannsen, Fraunhofer IPT
  • Moritz Wollbrink, Fraunhofer IPT
Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

© WBA

Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung

Telefon +49 241 99016316
E-Mail weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de