14. August 2018
Vom 30. Juli bis 3. August 2018 hat die WBA zum zweiten Mal die „Werkzeugbau Challenge für Auszubildende und Berufseinsteiger durchgeführt.

In dem einwöchigen Kompaktprogramm stellten sich 15 Teilnehmer aus 12 Betrieben der Herausforderung, in Teams ihr geballtes Werkzeugbau-Wissen in „Challenges“ umzusetzen und zu präsentieren. Die Inhalte der Veranstaltung reichten von den Säulen des industriellen Werkzeugbaus über innovative und relevante Technologien, Lean Production, Prozess- und Shopfloormanagement bis hin zur Layoutgestaltung und Industrie 4.0 im Werkzeugbau.
In der „Erlebniswelt Werkzeugbau“, bei Besichtigungen des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT und den Best-Practice Werkzeugbaubetrieben Krämer+Grebe sowie Kirchhoff Automotive sammelten die Teilnehmer umfangreiches Know-how und Ideen für ihre Praxis. Abgerundet wurde das Programm mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm. Alle Teilnehmer waren sich am Ende einig – die Veranstaltung war sehr informativ und lehrreich, interessant und spaßig!

Ihr Ansprechpartner

WBA

Carmen Halm
Leiterin Weiterbildung

Telefon +49 241 99016316
E-Mail weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de